Lesung Peter Brunnert: Bergsteigen und andere Missverständnisse

Wann

29. Oktober 2024    
19:30 - 21:30

Wo

Melanchthonhaus
Hornstraße 4, Jena, Thüringen, 07745

Veranstaltungstyp

Peter Brunnert hatte Pech: Er wollte unbedingt Bergsteiger werden, doch seine Heimatstadt Hildesheim liegt in der norddeutschen Tiefebene. Er blieb trotzdem stets bemüht, ein guter Alpinist zu werden, riskierte einiges, das meiste ging schief. Er fuhr gleichwohl weiter in die Berge und konnte seinen Kletterpannen immer etwas Komisches abgewinnen. Irgendwann hat er begonnen, das alles aufzuschreiben. Er interessiert sich vor allem für Geschichten, bei denen nicht alles glatt läuft und ist recht froh, dass er diese inzwischen nicht mehr alle selbst erleben muss. Neben den Selbstverstümmelungsgrotesken aus der Jugendzeit gibt’s auch satirische Seitenhiebe auf unsere Warnwesten-Vollkaskogesellschaft und die Schnupperkurs-Mafia. Dabei liegen die Fragen auf der Hand: Was bewegt einen Menschen, Berge zu besteigen? Obwohl es anstrengend und gefährlich ist. Ist Bergsteigen mehr als Sport? Oder einfach nur bekloppt? Und was hat das alles mit Reinhold Messner zu tun

Webseite Peter Brunnert

Hörproben

Videos

Vorverkauf über Jena-Kultur

Eintrittspreise:

13,50 EUR Erwachsene inkl. VVK-Gebühr

11,30 EUR Kinder bis 15 Jahre inkl. VVK-Gebühr

Vorverkauf über DAV und Melanchthonhaus:

Wer sich die VVK sparen will, der kann sich hier vormerken lassen.   email hidden; JavaScript is required

Der Verkauf  erfolgt dann ab Mitte September.

Eintrittspreise:

12,00 EUR Erwachsene

10,00 EUR Kinder